Tarifabschluss für 2015 bis 2016

Die Tabellenentgelte der Landesbeschäftigten werden in zwei Schritten wie folgt erhöht:       • zum 1. März 2015 um 2,1 Prozent und           • zum 1. März 2016 um weitere 2,3 Prozent, mindestens aber 75 Euro.

Entgelttabellen (PDF)

dbb verkauft Streikrecht für 30 "Silberlinge"

Die TdL wollte die Gewerkschaften bis Ende 2018 in die Friedenspflicht zwingen - wer einen Tarifvertrag unter-schreibt, darf nicht vor dem Ende der Laufzeit für Verbes-serungen des Tarifvertrages streiken.

Unser Streikrecht ist unverkäuflich (PDF)

In Saarbrücken 4.500 auf Kundgebung

4.500 Landesbeschäftigte haben an der zentralen Kundgebung in Saarbrücken teilgenommen, darunter 2.000 aus dem Saarland und 2.500 aus Rheinland-Pfalz, die mit Bussen angereist waren. ...

Aufruf zum Warnstreik

Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes im Saarland und in Rheinland-Pfalz rufen die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder am Mittwoch, den 25. März, zu einem ganztägigen Warnstreik auf.  ...